Mobiles Studio N°1: Vanessa Müller | 26.9.2022

Foto: Kees van Surksum

Die Multimedia-Designerin Vanessa Müller gibt u.a. Einblick in ihr aktuelles Projekt „Habitat – Verdrängung, Verdichtung und Verschmelzung von nicht humanen und humanen Lebensräumen.“

Zu Gast im Interview mit der Künstlerin:

Künstlergruppe Marco Canevacci, Yena Young (Plastique Fantastique/ Temporäre, kurzlebige Architektur und Performance/ remote)

Die Mobilen Studios werden entwickelt im Rahmen des Kunstprojekts „Intelligente Landschaften“.

Sie bieten Gelegenheit, Allgäuer Künstler*innen näher kennenzulernen und ermöglichen den Austausch über analog-digitale Kunstformen in und mit Allgäuer Natur.

Eine Teilnahme am Mobilen Studio ist nur mit Anmeldung per E-Mail möglich an intelligente-landschaften@kempten.de


Über die Künstlerin:

Vanessa Müller ist eine interdisziplinäre Designerin und Künstlerin, die die Grenzen zwischen Naturwissenschaft und Kunst in Bio-Arts erforscht.

Weitere Informationen auf www.atelierbrieftau.be


Informationen kompakt:

Mobiles Studio N°1 bei Vanessa Müller | Atelier Brieftaube

am 26.9.2022, 17-20 Uhr

Treffpunkt: Spazierweg am Kehlberg 14, 87776 Attenhausen

Anmeldung unter: intelligente-landschaften@kempten.de