Mobiles Studio N°5: Jonas Maria Ried | 9.12.2022

Foto: Kees van Surksum

Jonas Maria Ried hinterfragt in seinen Werken auf humorvolle und zugleich subtil politische Art und Weise die Vereinnahmung von Natur durch Kultur und Technik. Bei seinem Atelierbesuch zeigt er aktuelle Videoarbeiten, die er rund um sein Atelier installiert. Je nach Wetter können die Teilnehmer*innen
des „Mobilen Studios“ somit ein Regen-, Sturm- oder Schneekino besuchen.

Im Anschluss findet eine Diskussionsrunde zur
Bedeutung der „Intelligenten Landschaften“ in den Werken des Künstlers statt.

Eine Teilnahme am Mobilen Studio ist nur mit Anmeldung bis 8.12.2022 per E-Mail möglich an intelligente-landschaften@kempten.de


Über den Künstler:

Der Künstler und Bildhauer Jonas Maria Ried setzt sich in seinen Arbeiten auf vielfältige Art und Weise mit der Natur auseinander. Für ihn ist sie Bühne und
Hauptprotagonistin: sie wird inszeniert, auf den Kopf gestellt und neu arrangiert.

Weitere Informationen auf http://www.jonasmariaried.com


Informationen kompakt:

Mobiles Studio N°5 bei Jonas Maria Ried

Datum: 9. Dezember 2022

Ort: Buchenberger Str. 23, 87470 Weitnau

Anmeldung unter: intelligente-landschaften@kempten.de


Flyer: